Reviews

Genre: House | Soul

Das Electronic Duo Junior Boys aus Kanada meldet sich zurück. Daniel Snaith, besser bekannt unter den Künstlernamen “Caribou”, setzt voll auf die Jungs und wird ihr Album bald auf seinem eigenen Label “Jiaolong” herausbringen.
jbs_preserver_600x300
 
Der erste Track wurde bereits veröffentlicht: Ein Cover vom Song “What You Don’t Do For Love” (Bobby Caldwell, 1978). Die erste Zeile “I guess you wonder where I’ve been” könnte passender nicht sein, liegt doch ihre letzte Veröffentlichung schon vier Jahre zurück. Was als Schlafzimmer-Projekt begann, ist heute ein weltweit erfolgreiches Band-Projekt. Jeremy Greenspan and Johnny Dark haben sich in ihrer Heimatstadt Hamilton im südlichsten Zipfel Kanadas ein eigenes Studio gebaut. Dort leben sie ihre Leidenschaft für analoge Drum Machines und Synthesizer aus. Nicht selten erinnert das Ergebnis ihrer Experimentierfreude an die musikalisch viel zitierten 80er. Dazu kommt Greenspan’s souliger Gesang, der immer sehr präsent ist. Live klingt alles noch ein wenig besser, kommt deshalb am Donnerstag, 18. Februar 2016 in den Papiersaal Zürich, wenn Junior Boys ihre neue Platte im Gepäck haben!

Live

Papiersaal Zürich, Do 18.02.2016, Support: Jessy Lanza

REINHÖREN