Reviews

Genre: Synth Pop | Tropisch


Ihr allererstes Album benannten sie nach einem Japanischen Film namens Andromedia, und mittlerweile sind sie in der Belgischen Musikszene wohlbekannt: Die Rede ist hier von der Band Piano Club! Gekonnt mischen die Jungs Melodien und Vintage Sounds, um ihren ganz eigenen Synthpop-Stil zu etablieren und Grössen wie Yeasayer, Delorean und Bag Raiders in keinerlei Hinsicht nachzustehen. Gitarrenriffs, tanzbare Popklänge und ganz viel Herz stecken in den Songs “Olivia”, “Ain’t No Mountain High” oder “Not Too Old” – wer hätte gedacht, dass aus Belgien derart tolle Musikexporte stammen? Piano Club standen schon als Supportact von Miles Kane oder Efterklang auf der Bühne und beweisen damit, dass sie es musikalisch mindestens genauso krachen lassen können! Wir freuen uns sehr euch die Band vorgestellt zu haben und hoffen, dass ihr mindestens genauso viel Freude an ihrer Musik findet wie wir! (Ana Brankovic)