Reviews

Genre: Electro | Hip Hop | Rock

Wow, was für ein Sound ist das denn? In “Back from Earth” von Awolnation treffen groovende Seventies-Soul Pop-Beats auf elektronischen Hip-Hop und ein bisschen Rock.  Man könnte auch behaupten, die Halunken der Beastie Boys hätten sich mit den Scissor Sisters verlobt und für ihre bevorstehende Hochzeit noch den passenden Soundtrack gesucht, bei dem auch kurz noch die Bee Gees auf den Plan gerufen worden sind. “Burn It Down” passt zu einer illusteren Trinkrunde im heimischen Club und geht runter wie ein Shot Jägermeister. Man möchte mehr und bekommt mit “Guilty Fithy Soul” gleich einen schönen Absacker hinterher gereicht. Dieser mobilisiert ungeahnte Kräfte und lässt einen groovend durch die Menge, direkt auf die Tanzfläche schweben.  “Sail” stampft mit Down-Beats nun hinterher und es scheint, als hätte der Mann am wackligen Piano auch bereits den einen oder anderen Shot intus, wie sonst könnte dieses perfekte Gestrüpp aus Electro, Rock, Hip Hop und Downbeats derart eingängig sein. Packt der DJ jetzt noch die Remix-Tracks aus, gehst du erst so richtig ab – oder klappst zusammen.

Discography

2010 Back from Earth EP

Tracks – Back from Earth

1 Burn it Down/ 2 Guilty Filthy Soul / 3 Sail / 4 Mf