Reviews

Genre: Folk | Soul

Jay Malinowski findet seine Stimme und stellt dies auf seinem ersten Soloalbum unter Beweis. “Bright Lights & Bruises”, veröffentlicht auf seinem eigenen Label Pirates Blend Records, ist bedeutend  mehr als eine weitere Veröffentlichung seiner vorherigen Band “Bedouin Soundclash”. Das Album eröffnet leise mit einer gefühlvollen Pianoballade. Beim Song “There’s a Light” schimmert sein Wirken bei Bedouin Soundclash durch und bei “Santa Monica” kopiert er eigenes Schaffen aus dem Jahr 2001 und verleiht dem Track eine tiefe persönliche Note.


Discographie

2010 Bright Lights & Bruises

Tracks – Bright Lights & Bruises

> buy on itunes

1 There’s A Light / 2 Narceritos / 3 Life Is A Gun / 4 Santa Monica / 5 Remembrance Day / 6 How It Comes Is How It Goes / 7 We’ve All Got To Be Going Somewhere / 8 A Vacant Youth / 9 Into Fire /
10 Loving Hand / 11 Animal

There’s A Light

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Rxh2z6ltJUs[/youtube]

Santa Monica

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=Aeju–BGgNk[/youtube]

Life Is A Gun

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=IosCkbCB6X0&feature=channel[/youtube]