Reviews

Genre: Soul

Sie ist die Antithese zu Lady Gaga und Katy Perry und beweist mit ihrem ersten Album, dass sich Pop nicht nur mit Arschwackeln verkaufen lässt. Die Tochter eines Müllmanns und einer Putzfrau wurde schon mit ihrer ersten EP “”Metropolis”” für einen Grammy nominiert und beweist mit einer Mischung aus Funk, Soul und Pop, dass Sie für “Bad Boy Records”-Chef P.Diddy das wichtigste Signing dessen Producer-Karriere ist.
Auf der Bühne überzeugt die 24-jährige aus Kansas mit einem unglaublichen Tanzstil und einer Kappelle, die der Qualität des Albums in nichts nachsteht. (doh)

Discography

2007 Metropolis: Suite I (The Chase) – EP
2010 The ArchAndroid (Suites II and III)

Tracks - The ArchAndroid

> buy on itunes
> buy on bol.ch

1 Suite II overture  /  2 Dance or die /  3 Faster  / 4 Locked inside  /  5 Sir Greendown  /  6 Cold war / 7 Tightrope (Feat. Big Boi) /  8 Neon gumbo  /  9 Oh, maker  /  10 Come alive (War of the roses) /  11 Mushrooms & Roses  /  12 Suite III overture  /  13 Neon valley street  /  14 Make the bus  /  15 Wondaland  /  16 57821  /  17 Say you’ll go  /  18 Babopbyeya

Cold War
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=lqmORiHNtN4[/youtube]

Tightrope (Feat. Big Boi)
[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=pwnefUaKCbc[/youtube]

Dance Or die
[soundcloud url="http://api.soundcloud.com/tracks/3602006?secret_token=s-HI7fr"]

Come alive
[soundcloud url="http://api.soundcloud.com/tracks/703963?secret_token=s-6d777"]

Concert

11.12.2010 @ Härterei ¦ Zürich